Wir freuen uns ganz besonders über Ihre Spende:

Wählen Sie unter den verschiedenen Möglichkeiten aus,

wie Sie uns finanziell unterstützen können:




smile.amazon.de


  • Sie kaufen häufig bei AMAZON ein?                                                  Dann melden Sie sich bitte beim nächsten Einkauf über  smile.amazon.de     an uns wählen unseren Verein CVJM Lollar aus (siehe oranger Kasten ganz unten auf unserer Internetseite)

 

Ihre Überweisung


  • Über Ihre persönliche Bankverbindung überweisen Sie an uns Ihre Spende, gerne auch im regelmäßigen Dauer-auftrag:                              Volksbank Mittelhessen eG, IBAN:                                                 DE 73 5139 0000 0061 0169 02 

Puzzle-Teile


  • Sie möchten uns regelmäßig monatlich unterstützen:              Dann empfehlen wir unsere Puzzle-Teile-Aktion  zur Erweiterung des Angebotes unseres Familienzentrums RELAX...

 

 

  




Zuwendungsbestätigung - Spendenquittung

 

 

Für Spenden über 200 € stellen wir auf Wunsch gerne eine Zuwendungsbestätigung (Spenden-quittung) nach Vorgaben des Finanzamtes im  Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes

für Sie aus.

Bitte dazu die genaue Adresse mitteilen.


 

Die Bestimmungen des Finanzamtes zum Thema 

Zuwendungsbestätigung können Sie hier nachlesen:

 

einfach den Button Finanzamt Service Hessen anklicken!

 

Zitat daraus:

Dazu ist dem Finanzamt bis einschließlich Veranlagungszeitraum 2016 eine von der begünstigten Organisation nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck ausgestellte Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) vorzulegen.

Auch ab dem Veranlagungszeitraum 2017 ist eine solche Zuwendungs-bestätigung für den Steuerabzug notwendig. Sie muss aber nur noch auf Verlangen des Finanzamts vorgelegt werden.

Bei Zuwendungen bis 200 € (sog. Kleinspenden) genügt dagegen als Nachweis für das Finanzamt der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts und der von der begünstigten Organisation hergestellte Beleg, z. B. Durchschrift des Überweisungsträgers oder an dem Überweisungsträger anhängender Abschnitt

oder zum Download zur Verfügung gestellter Beleg mit folgenden Angaben:   - der steuerbegünstigte Zweck - Angaben über die Freistellung der Organisation von der Körperschaftsteuer - Angaben, ob es sich um eine Spende oder einen Mitgliedsbeitrag handelt.

 

Die Buchungsbestätigung muss folgendes enthalten: - Name und Konto-Nr. des Auftraggebers und Empfängers - den Betrag - den Buchungstag.